Home

Stadt

Königsallee

Altstadt

Medienhafen

Bildenden Kunst

Literatur und Theater

Persönlichkeiten

Denkmäler u Brunnen

Parkanlagen u Plätze

Nachtführungen

Klein Tokio am Rhein

Kaiserswerth

Geistergeschichten

Kriminalgeschichten

Merkwürdiges Düsseldorf

Spezialitäten

Altstadt

Altstadt/Bierkultur

Die Altstadt übt  eine besondere Anziehungskraft aus. Unsere Guides begleiten Sie gern in diesen bekannten Stadtteil.

© DMT

Ebenfalls werden spezielle Rundgänge angeboten:

Kunterbuntes über die Altstadt
Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat ein  starkes Profil,  das aus Vielfalt besteht.  Der Ort  Altstadt  übt  eine einzigartige Attraktivität auf die  Menschen der Region aus. Mit  der Führung werden die Themen der Kunst in  Düsseldorf, des  Altbiers,  geschichtliche und aktuelle Ereignisse behandelt. Die Führung beinhaltet sachliche Mitteilungen, Anekdoten, unterhaltsame  und humorvolle Geschichten.

Bierkultur zwischen Düssel und Rhein
Das Alt-Bier prägt und beeinflusst unseren   Alltag,   unseren Umgang miteinander, unser Leben und das Lebensgefühl unserer Region. Mit dieser  Führung wird die Entwicklung dieses Stadtteils von einer Wohnstadt zu einem Ort mit Freizeit- und  Unterhaltungswert  aufgezeigt.  Den Teilnehmern wird bewusst, warum das Düsseldorfer Bier "Alt" heißt, was eigentlich ein gutes Bier ist und der Hopfen die Seele des Altbiers. Weitere  Themen  sind die „Brauhäuser”,  „Bier und das soziale Leben",  „Bier und Gesundheit" und die „Geschichte des Biers“.

Perle der rheinischen Barockarchitektur und weitere schöne Häuser
Während eines Rundgangs werden  die  schönsten und interessantesten Gebäude in der Altstadt und im Zitadellviertel bewundert und erläutert. Hierzu gehören moderne Gebäude wie die Kunstsammlung NRW und  denkmalgeschützten Gebäude.


Düsseldorfer  Sagen und Legenden (auch als  Kostümführung)
Mölfes, Geselle von Schneider Wibbel, erzählt die traurige Geschichte von der „schönen Leich“.  Natürlich kennt er sich als echter  Düsseldorfer auch mit anderen Sagen und Legenden aus, z. B. berichtet er über die Ahnfrau von Berg, das Jan-Wellem-Denkmal, den Turm der Lambertuskirche, den Hermel, der drei  Meter groß war. Nicht zu vergessen sind die  Radschläger  und weitere Legenden.

Karlstadt und Zitadelle
 Spaziergang durch die südliche Altstadterweiterung, die typische Merkmale barocker Stadtanlagen trägt: neben den romantischen Straßenzügen wird das Augenmerk auch auf die  Geschichte der ehemaligen Zitadelle gelegt.

Museen der besonderen Art in der Landeshauptstadt
Mit dem Besuch  des  „Hauses des Karnevals“ und des Senfmuseums wird die Geschichte des Winterbrauchtums und die der Senfstadt Düsseldorf nachempfunden und erlebt.

Kirchen der Altstadt
Außer den „offensichtlichen“ wie „Grote Kerk“,  Hofkirche und „Max“ besichtigen wir auch die „versteckten“ Kirchen.

Rallye in der Altstadt
Bei dieser Rallye stehen markante Objekte und die Altstadt prägende Ereignisse und Eigenheiten im Mittelpunkt.

Sie erreichen uns:
Tel. 0211 635259
Mobil-Nr. 01633302671
E-Mail: duesseldorfer-stadtfuehrer@t-online.de
Internet: www.duesseldorfer-stadtfuehrer-forum.de

Ansprechpartner:
Arnulf Pfennig
Mülheimer Str. 17
40239 Düsseldorf